1. Herren - 26. und letzter Spieltag am 31.08.18

TSV Hassel I - SV Sebbenhausen/Balge I     0 : 1 ; (0 : 1)

Nachdem der Klassenerhalt ja bereits feststand gab es gegen den Tabellendritten einen versöhnlichen 1:0-Sieg zum Abschluss. Das Tor des Tages erzielte José-Alberto Berg.



Die Gastgeber hatten ihre Aufstellung offensichtlich ausgelost, so dass sich Abwehrspieler im Sturm wiederfanden und umgekehrt. So war die TSV-Abwehr zunächst noch sehr unsortiert und das spielte unsere Elf auch sofort aus. José-Alberto Berg nutzte eine Unsicherheit und netzte zum 0:1 ein (25.). In der Folge entwickelte sich ein eher lauer Sommerkick. So blieb es bis zur Pause bei der knappen Führung.

Im zweiten Abschnitt versuchte Hassel nochmal das Spiel zu drehen, doch auch bei ihnen schien sich die Lust (und die Kraft) in Grenzen zu halten. So passierte vor beiden Toren nicht mehr viel und es blieb beim letztlich verdienten Dreier für unser Team.

Damit ist man weiterhin Mitglied der 1. Kreisklasse. In der kommenden Serie wird die eingleisige 1. Kreisklasse ausgespielt. Man muss dann mindestens unter die ersten sieben Teams kommen, um sich dafür zu qualifizieren. Mit einigen Neuzugängen und Jungspieler aus der A-Jugend sollte diese Aufgabe aber gemeistert werden.

Aufstellung:

Dennis Meyer – Achim Juschkat (Christoph Struß 60.), Arne Geppert, Lauritz Plüschke, Bjarne Schröder, Jannik Meinking, Michael Kemnitzer (Luis Schuster 60.), Jose-Alberto Berg, Florian Wesling, Max Grulke, Sebastian Laufer (Luca Goers 70.)

Torfolge:

0:1 (25.) José-Alberto Berg

Tabellenstand:

Platz 9 mit 51:52 Toren und 33 Punkte

Letzte Änderung am Montag, 04 Juni 2018 09:46

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Mehr in dieser Kategorie:

Vereinstermine

Meist gelesen

Schon gelesen?

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen