1. Herren - 12. Spieltag am 11.03.18

SV Sebbenhausen/Balge I - SV Linsburg I   2 : 2 ; (2 : 0)

Vier Tore, aber nur zwei Torschützen. José-Alberto Berg brachte die Heimelf früh mit 2:0 in Führung, doch Lennart Brüning sorgte kurz nach der Halbzeit und kurz vor Schluss für das am Ende doch gerechte Unentschieden.


Sebbenhausen begann nach langer Winterpause stark und drückte die Gäste sofort in ihre eigenen Hälfte zurück. Erste Chancen durch Philipp Bergmann (6.) und Florian Wessling (8.) blieben noch ungenutzt. Dann war es José-Alberto Berg, der eine Hereingabe direkt zum 1:0 abschloss (10.). Nur sechs Minuten später erhöhte er per Alleingang sogar auf 2:0 und das Spiel schien bereits frühzeitig entschieden. Doch nach dem Treffer zog sich das Team um Kapitän Jens Eschenhorst unverständlicherweise mehr und mehr zurück und ließ die Linsburger mehr Raum. Helmut Schmidt verfehlte das Ziel nach einer Ecke nur knapp (23.) und Lukas Brockmann´s Freistoß aus 25 m konnte SVSB-Keeper Tim Grafe gerade noch um den Pfosten lenken (32.). So blieb es bei der doch noch klaren Führung zur Halbzeit.
Nach dem Wechsel kam Linsburg wacher aus den Kabinen und durch Lennart Brüning per Flachschuss aus 20m zum 1:2-Anschlusstreffer (50.). Auch in der Folge waren die Gäste jetzt gefährlicher. Einzig SVSB-Libero Christoph Struß konnte in der immer hektischer werdenden Schlussphase noch eine klare Linie ziehen, doch seine Nebenleute konnten die Bälle nicht mehr konsequent nach vorne bringen. So kam es, wie es kommen musste. Mit einem satten Schuss aus 18 m unter die Latte traf erneut Brüning zum am Ende gerechte 2:2 (89.).

Aufstellung:

Tim Grafe – Achim Juschkat, Philipp Bergmann, Mirko Jaeschke, Jens Eschenhorst (Max Grulke 70.), Marcel Peimann, Jan-Hannes Michaelis (Michael Kemnitzer 57.), José-Albert Berg (Yannick Noah Bohlmann 68.), Florian Wessling, Viktor Tabler, Christoph Struß

Torfolge:

1:0 (10.) José-Alberto Berg – Direktabnahme aus 12 m flach
2:0 (16.) José-Alberto Berg – Alleingang, Keeper umkurvt und frei aus 5 m
2:1 (50.) Lennart Brüning
2:2 (89.) Lennart Brüning

Tabellenstand: Platz 5 mit 32:24 Toren und 19 Punkte

Letzte Änderung am Dienstag, 03 April 2018 15:53

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Vereinstermine

Meist gelesen

Schon gelesen?

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen