Torjäger-Kanone - Stand: 19.11.2018

Aufgrund des Spielausfalls beim FC Holtorf konnte Carlos-Alberto Berg sein Torekonto nicht erhöhen. Das nutzen seine Verfolger eindrucksvoll aus. Von Doppel- bis Sechserpack war alles dabei. Daniel Wehrenberg vom TSV Anemolter-Schinna mit einem Sechserpack, Dustin Meinking vom TuS Leese mit einem Fünferpack und Mattis Jüttner von der SG Hoya mit einem Viererpack stachen dabei heraus. Auch Bergs ärgster Verfolger Jegerchwin Tero traf dreifach und liegt jetzt nur noch vier Treffer zurück.

 

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Vereinstermine

Meist gelesen

Schon gelesen?

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen