Goldener Amboß - Stand: 22. Mai 2016

Bei vier Toren Vorsprung ist fast nicht mehr damit zu rechnen, dass der Gewinner des Goldenen Amboß nicht RW Estorf-Leeseringen bleibt. Der Tabellenführer der 1. KK Süd hat bisher nur 16 Gegentreffer kassiert. Erster (und eigentlich einziger) Verfolger ist der andere Tabellenführer (1. KK Nord) – die JG Oyle mit 20 Gegentreffern. Der Dritte TV Wellie liegt mit seinen 26 Gegentreffern zu weit zurück.

 

Gegentreffer Name der Mannschaft Klasse
     
16 RW Estorf-Leeseringen 3
20 JG Oyle 2
26 TV Wellie 3
30 SV Warmsen 3
31 TSV Hassel 2
32 TSV Eystrup 1
32 SV Duddenhausen 2
33 VfL Münchehagen 1
39 SG Schamerloh 3
43 TuS Leese 1
44 SC Haßbergen 1
44 SC Uchte II 3
47 TSV Loccum 1
47 SV BE Steimbke II 2
47 SC Viktoria Lavelsloh 3
47 TV Eiche Winzlar 3
47 VfB Stolzenau 3
53 SV Hoyerhagen 2
53 SSV Steinbrink 3
55 SSV Rodewald 1
55 TuS Steyerberg 1
55 SCB Langendamm 2
56 ASC Nienburg 1
57 SV Husum 1
58 RSV Rehburg   1
60 SV Inter Komata Nienburg 1
60 TSV Loccum II 3
61 SV Linsburg 2
63 TSV Wechold-Magelsen 2
69 SV Sebbenhausen/Balge 1
70 SV Aue Liebenau 1
73 SBV Erichshagen 2
78 SV Grün-Weiß Stöckse 1
80 RSV Rehburg II 3
81 SV Sila Spor Nienburg 2
84 SV Nendorf 1
86 SV Kreuzkrug-Huddesdorf 1
86 SC Haßbergen II 2
87 SSV Pennigsehl-Mainsche 3
100 FC Düdinghausen-Deblinghausen 3
103 TuS Steyerberg II 3
108 ASC Nienburg II 2
125 FC Nienburg 2
132 SG Hoya II 2
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Vereinstermine

Meist gelesen

Schon gelesen?

Zum Seitenanfang