Stefan

Stefan

Torjäger-Kanone - Stand: 03. Oktober 2016

Dennis Könemann vom SV Kreuzkrug-Huddesdorf ist neuer Führender im Wettbewerb um die “Torjäger-Kanone”. Der Südkreisler hat 13 Treffer auf seinem Konto. Dicht dahinter der erste Verfolger Dustin Meinking vom TuS Leese mit 12 Treffern. Ein Quartett mit jeweils 10 Treffern bildet das erste Verfolgerfeld: Ramon Heidel (Estorf), Oskarv Oschek (Loccum), Bastian Meier (Langendamm) und Ilker Öksüz (Sila Spor).

Goldener Amboß - Stand: 03. Oktober 2016

Wieder Führungswechsel im Wettkampf um den “Goldenen Amboß”. Der TSV Hassel liegt mit vier Gegentreffern alleinig vorne. Gefolgt vom Duo SSV Rodewald und SV Nendorf mit je sechs Gegentreffern. Noch im einstelligen Bereich die SG Schamerloh mit neun Gegentreffern.

1. Herren - 11. Spieltag am 02.10.16

SV Aue Liebenau I - SV Sebbenhausen/Balge I    2 : 2 ; (0 : 2)

Trotz einer 2:0-Führung und zahlreicher Chancen reichte es wieder nicht zum Sieg. Am Ende musste man sogar noch mit diesem einen Punkt zufrieden sein. Dabei sahen die Fans eine starke erste Halbzeit. Einziges Manko: Die Chancenverwertung.

Torjäger-Kanone - Stand: 25. September 2016

Dicht gedrägtes Treiben an der Spitze des Wettbewerbs. Mit jeweils 11 Treffern liegen gleichauf Dustin Meinking (TuS Leese) und Dennis Könemann (SV Kreuzkrug-Huddesdorf). Dicht dahinter mit jeweils 10 Treffern ein Trio: Oskar Oschek (TSV Loccum), Bastian Meyer (SCB Langendamm) und Ilker Öksüz (SV Sila Spor Nienburg).

Goldener Amboß - Stand: 25. September 2016

Jetzt liegen sie wieder gleichauf. Der SSV Rodewald kassierte seit langem mal wieder ein Gegentor und liegt nun mit vier Gegentoren gleichaf mit dem TSV Hassel an der Spitze des Wettbewerbs. Dritter im Bunde ist der SV Nendorf mit sechs Gegentreffern. Schon mit etwas Abstand aber noch immer einstellig der SC Uchte II und SG Schamerloh mit jeweils neun Gegentreffern.

1. Herren - 10. Spieltag am 25.09.16

SV Sebbenhausen/Balge I - RSV Rehburg I     0 : 6 ; (0 : 2)

Am Ende sah das Ergebnis verheerender aus, als es das Spiel hergegeben hat. Nach dem 0:3 brachen dann aber alle Dämme und Rehburg schraubte ohne Gegenwehr auf 0:6 hoch. Zwar ging der Südkreisler bereits mit seiner ersten Möglichkeit in Front – Martin Dökel traf aus 16 m etwas überraschend – doch in der Folge war unser ersatzgeschwächtes Team gleichwertig und hatte auch gute Einschussmöglichkeiten.

Torjäger-Kanone - Stand: 18. September 2016

Mit einem Dreierpack in Liebenau hat sich der Leeser Dustin Meinking an die Spitze des Wettbewerbs um die “Torjäger-Kanone” geschossen. Meinking liegt mit 11 Treffern vor dem Trio Bastian Meyer (SCB Langendamm), Ilker Öksüz (SV Sila Spor Nienburg) und Dennis Könemann (SV Kreuzkrug-Huddesdorf), die jeweils 10 Mal eingelocht haben.

Goldener Amboß - Stand: 18. September 2016

Der SSV Rodewald bleibt weiter mit 3 Gegentreffern an der Spitze im Wettbewerb um den “Goldenen Amboß”. Ebenfalls nicht verändert der erste Verfolger TSV Hassel, der mit 4 Gegentreffern auf Platz 2 folgt. Alleiniger Dritter ist jetzt der SV Nendorf mit 6 Gegentreffer.

1. Herren - 9. Spieltag am 18.09.16

TSV Eystrup I - SV Sebbenhausen/Balge I       2 : 1 ; (1 : 0)

Unser stark ersatzgeschwächtes Team zeigte gegen den Favoriten aus Eystrup eine kämpferisch gute Leistung. Leider blieb erneut der Erfolg aus, so dass man sich weiterhin in Abstiegsnähe aufhält. Das Spiel war insgesamt von viel Mittelfeldgeplenker geprägt und brachte kaum Torraumszenen hervor.

Torjäger-Kanone - Stand: 11. September 2016

Ein Duo belegt mit jeweils 10 Treffern den 1. Platz in der Wertung um die “Torjäger-Kanone” :  Ilker Öksüz (SV Sila Spor Nienburg) und Dennis Könemann (SV Kreuzkrug-Huddesdorf). Dahinter belegen gleich sieben Spieler mit je 8 Treffern die Verfolgerränge.

Seite 10 von 41

Vereinstermine

Meist gelesen

Schon gelesen?

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen