1. Herren - 3. Spieltag am 11.08.16


Es war aber trotz der widrigen Umstände ein recht ansehnliches Spiel. Der Favorit aus Marklohe machte von Beginn an mächtig Druck und ließ die Elf von Dirk Maß kaum Zeit zum Luftholen. Schon in den ersten Minuten hatte Daniel Müller zwei gute Schusschancen. Dann war es Nico Hütt, der freistehend flach aus 12 m zum 0:1 einschob (16.). In der Folge hatte Sebbenhausen Glück, dass es nicht noch mehr Tore hagelte. Hütt nach Querpaß Müller scheiterte aus 10 m knapp (30.) und Fynn Herbst´s Schuss aus 14 m wurde im letzten Moment noch geblockt (33.). Erster Torschuss der Hausherren nach 37 Minuten – Philipp Bergmann prüfte SCM-Keeper Bielenberg flach aus 16 m. Mit dem Halbzeitpfiff der überraschende Ausgleich. Rechtsverteidiger Yannik Rademacher traf mit einen Traumschuss in den Winkel zum 1:1-Halbzeitstand.
Nach dem Wechsel wurden die Platzherren stärker. Jetzt hatte Marklohe Mühe aus der eigenen Hälfte herauszukommen. Zweimal hatte der zur Halbzeit eingewechselte Luis Schuster gute Einschussmöglichkeiten, scheiterte aber jeweils an Bielenberg. Nach der ersten Offensivaktion der Gäste mit einem Freistoß gelang Fynn Herbst per Kopf das 1:2. Die Hausherren gaben nicht auf, doch wirklich Nenneswertes sprang nicht heraus. Die Nachspielzeit hatte es dann aber wieder in sich. Zunächst traf José-Alberto Berg zum 2:2-Ausgleich (93.), dann sorgte Fabian Frohmann mit einem tollen Volleyschuss aus 16 m doch noch für den Dreier der Gäste (95.).
Damit findet sich die Mannschaft nach drei Spielen auf den letzten Platz wieder. In Oyle ist ein Dreier am Sonntag eigentlich schon Pflicht.

Aufstellung:

Dennis Meyer - Yanick Rademacher (Arne Geppert 46.), Sascha Grundmann, Philipp Bergmann, Andreas Kurowski (Lauritz Plüschke 85.), Mirko Jaeschke, Marcel Peimann, Michael Kemnitzer (Luis Schuster 46.), Torben Struß, José-Alberto Berg

Torfolge:

0:1 (16.) Nico Hütt
1:1 (44.) Yannik Rademacher - aus 16 m halbrechts in den linken oberen Winkel
2:1 (58.) Fynn Herbst
2:2 (93.) José-Alberto Berg - allein und Flachschuß aus 14 m
2:3 (95.) Fabian Frohmann

Tabellenstand: Platz 16 mit 3:7 Toren und 1 Punkt

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Vereinstermine

Meist gelesen

Schon gelesen?

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen