1. Herren - 12. Spieltag am 25.10.14

Die erste Möglichkeit hatte aber die Maß-Elf. Tim Papenhausen zog aus der Drehung ab und verfehlte das Gehäuse nur knapp (13.). In der Folge übernahmen die Gäste die Kontrolle und hatten zahlreiche Chancen. Fynn Herbst und Fabian Frohmann stellte die Abwehr um Libero Torben Struß immer wieder vor große Probleme. Die beste Möglichkeit hatte aber Matthias Lippel, der nach einer Ecke per Kopf nur die Latte traf (42.). So blieb es beim torlosen Unentschieden nach einer rasanten und ansehnlichen ersten Halbzeit.
Nach dem Wechsel machte Marklohe sofort weiter und hatten auch Erfolg. Ein Doppelschlag binnen sechs Minuten entschied die Partie. Zunächst traf Fynn Herbst mit herrlichem Seitfallzieher zum 0:1 (48.), dann war es Nico Hütt, der eine Situation am schnellsten erfasste (nachdem der Ball im Aus schien) und zum 0:2 einschoss (54.). Als Christopher Koppermann nach harmlosen Rempler mit Gelb/Rot vom Platz flog sah es nach einer richtigen Packung aus. Doch im direkten Gegenzug die beste Chance zum Anschlusstreffer – Christoph Struß tauchte frei vor SCM-Keeper Bielenberg, überwand diesen, doch Nils Müller kratzte das Leder noch von der Linie (61.). In der Folge verflachte die Partie etwas. Marklohe hielt sich zurück und unser Team war an ihre Grenzen gestoßen. In der Schlussphase durfte auch der SCM-Spieler Jannik Rathmann nach Gelb/Rot vorzeitig zum Duschen (84.), doch dieser zahlenmäßige Ausgleich konnte nicht mehr genutzt werden. Dennoch war niemand übermäßig enttäuscht und akzeptierte den Sieg für die besseren Markloher.


Aufstellung:

Dennis Meyer  -  Torben Struß, Yannick Rademacher (Toni Krüger 75.), Mirko Jaeschke, Jens Eschenhorst, Marcel Peimann (Fabian Tomaszewski 34.), Christoph Schünemann, Christopher Koppermann, Dennis Strecker, Christoph Struß (Nino Friebe 65.), Tim Papenhausen

Torfolge:

0:1 (48.) Fynn Herbst
0:2 (54.) Nico Hütt
 
Tabellenstand:
Platz 5 mit 29 : 29 Toren und 24 Punkten

Besonderheit:
Gelb/Rote Karte: Christopher Koppermann SVSB – 60. und Jannik Rathmann SCM – 84.

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Vereinstermine

Meist gelesen

Schon gelesen?

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen