1. Herren - 15. Spieltag am 09. März 2014

Sebbenhausen begann stark, konnte aber zunächst keine Erfolge verbuchen. In dieser Phase präsentierte sich TSV-Keeper Jan-Hendrik Straßburg als bester Lemker und verhinderte einen frühen Rückstand. Aber auch Sebbenhausen tat sich schwer und hatte zunächst große Schwierigkeiten im Spielaufbau. Auch das 1:0 in der 20. Minute durch Marcel Peimann brachte noch nicht die nötige Sicherheit. Als endlich das 2:0 durch Tim Papenhausen fiel, war die Moral der Gäste wohl gebrochen. Bis zum Halbzeitpfiff erhöhten die Platzherren noch auf ein  vorentscheidendes 4:0.
Nach dem Wechsel brachen alle Dämme. Sebbenhausen konnte spielen wie im Training und traf auf wenig Gegenwehr. So war dieser Sieg vor allem in der Schlussphase verdient, aber mit einem „Geschmäckle“ behaftet. Die Spekulation einer Abmeldung des TSV war während der Partie allgegenwärtig – und dies Ergebnis trägt nicht zur Beruhigung bei. Bester Torschütze war Christopher Koppermann mit 5 Treffern.

Aufstellung:

Werner Bruns  -  Torben Struß (58. Kai Siemer), Andreas Kurowski, Mirko Jaeschke, Adrian Erler (58. Toni Krüger), Marcel Peimann, Christopher Koppermann, Christoph Schünemann (72. Dennis Strecker), Stefan Föge, Tim Papenhausen

Torfolge:

1:0 (20.) Marcel Peimann – direkt verwandelter Freistoß aus 22 m
2:0 (32.) Tim Papenhausen – nach Flanke Andreas Kurowski per Kopf aus 5 m
3:0 (35.) Christopher Koppermann – nach Zuspiel Tim direkt aus 3 m
4:0 (40.) Stefan Föge – nach Zuspiel Marcel im zweiten Versuch aus 8 m
5:0 (47.) Christopher Koppermann – nach Zuspiel Marcel in den Lauf allein mit Flachschuß aus 10 m
6:0 (50.) Marcel Peimann – nach Abpraller vom Torwart am schnellsten reagiert und aus 7 m ins lange Eck gelupft
7:0 (62.) Christopher Koppermann – nach Vorlage Tim direkt aus 5 m
8:0 (69.) Mirko Jaeschke – nach Vorlage Tim direkt aus 5 m
9:0 (68.) Mirko Jaeschke – nach Zuspiel Marcel freistehend aus 12 m
10:0 (72.) Christoph Schünemann – nach Zuspiel Marcel aus 10 m
11:0 (75.) Marcel Peimann – Schlenzer aus 14 m ins lange Eck
12:0 (77.) Tim Papenhausen – nach Zuspiel Kopper aus 6 m
13:0 (82.) Dennis Strecker – nach Zuspiel Tim aus 11 m ins lange Eck geschlenzt
14:0 (83.) Christopher Koppermann – nach Zuspiel Toni Krüger frei aus 8 m
15:0 (86.) Harm Böckmann – nach Zuspiel Dennis aus 6 m per Lupfer
16:0 (90.) Dennis Strecker – Schuß aus 16 m ins Eck

Tabellenstand:


Platz 2 mit 71 : 22 Toren und 34 Punkten

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Vereinstermine

Meist gelesen

Schon gelesen?

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen