C-Juniorinnen - Pokalspiel beim SC Twistringen

Durch die gut gestaffelte Defensive um Merit, Pia, Anna-Sophie, Luisa und Lisa wurden kaum Angriffe der Heimelf zugelassen. Wenn doch einmal ein Schuss durchkam war er eine sichere Beute der sonst wenig beschäftigten Annika. Mit Einwechslung von Charlotte und Elisabeth wurden die Kombinationen sicherer, so dass kurz vor dem Pausenpfiff das erlösende Führungstor durch Lea erzielt wurde. Mit Wiederanpfiff übernahmen wir sofort die Initiative, schnürten die Heimelf in ihrer Hälfte ein und nach neun Minuten erkämpfte sich Lotta am linken Flügel den Ball, ging zielstrebig in den Strafraum und legte auf Elisabeth ab, die zum 0:2 vollendete. Nach einer Kopie des zweiten Tores machte Elisabeth nach weiteren zwanzig Minuten ihren Doppelpack perfekt, nachdem sie diesmal eine Flanke von Louisa K. verwertete. Zwischen diesen beiden Toren hatten die Gastgeberinnen ihre größte Chance durch einen direkten Freistoß, der aber durch Annika entschärft wurde. Kurz vor dem Ende kam noch Helena zu einem Kurzeinsatz, die aber am Endergebnis von 0:3 aus Sicht des SC Twistringen nichts mehr ändern konnte, so dass wir schon für das Viertelfinale planen konnten. Zur Mannschaft gehörten: Annika Monecke, Pia Schuster, Anna-Sophie Meyer, Merit Stahn, Luisa Maß, Lisa Gesell, Laura Kuls, Lea Bultmann, Lotta Cordes, Charlotte Witte, Elisabeth Rasch, Louisa Kanning, Helena Schröder

Letzte Änderung am Freitag, 30 August 2013 04:56

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Vereinstermine

Meist gelesen

Schon gelesen?

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen