Diese Seite drucken

D-Juniorinnen gewinnen 2. Mädels-Cup

D-Juniorinnen des SV Sebbenhausen/Balge gewinnen

in einem hochklassig besetztem Turnier in Lindhorst vor der

JSG Bordenau/Poggenhagen und der JSG Deister United

 

 

Unsere D-Juniorinnen von Coach Rouven Ramanauskas haben überraschend, aber auch verdient das hochklassig besetzte Hallenturnier in Lindhorst gewonnen. Dabei blieben sie in insgesamt 7 Spielen ohne Gegentor. Das mit 10 Mannschaften bestückte Turnier wurde in der Vorrunde in zwei Gruppen a´ 5 Mannschaften ausgetragen. Hier setzen sich die Juniorinnen um Kapitänin Luisa gegen Polizei SV Hannover (1:0), SV Velber (1:0), JSG Lindhorst I (0:0) und TSV Bemerode (4:0) souverän als Tabellenerster durch.

Im Viertelfinale trafen sie auf den HSC Hannover. Durch ein Tor über den Keeper geschlenzt von Jojo zwei Minuten vor dem Ende war das Halbfinale zum Greifen nahe. Doch 50 Sekunden vor Schluss hatte Hannover noch eine dicke Schusschance, allerdings verhinderte (Aushilfs-)Keeperin Lilly mit einem Superreflex den Ausgleich und lenkte den Ball noch über die Latte. Damit war es geschafft und es standen auf alle Fälle noch zwei weitere Spiele an – Halbfinale und entweder Finale oder Spiel um Platz 3.

Das Halbfinale war dann unglaublich spannend. Mit dem VfL Bückeburg hatte man einen gleichwertigen Gegner und beide Abwehrreihen ließen kaum richtige Chancen zu. So blieb es beim 0:0-Unentschieden. Ein 9-Meter-Schießen musste die Entscheidung bringen. Es traten zunächst drei Spielerinnen pro Team an, doch ein Tor wollte auch hier zunächst niemanden gelingen. Dann ging es einzeln weiter. Erst Maya traf als fünfte Schützin endlich zur Führung. Bückeburg scheiterte im Anschluss an die andere (Aushilfs-)Keeperin Lia und so ging es ins Endspiel.

Hier war die JSG Bordenau/Poggenhagen, ebenfalls Gruppenerster ihrer Gruppe B, der Gegner. In einem hochklassigen und spannenden Fight war es erneut Maya, die einen tollen Angriff über Luisa und Jojo mit einem satten Schuss in den Winkel entschied. Die letzte Minute musste dann noch mal gezittert werden, doch die Abwehr und die jetzt wieder hauptamtliche Keeperin Greta ließen nichts mehr zu und so ging der 2. Mädels-Cup der JSG Lindhorst an den SV Sebbenhausen/Balge. Als Preis gab es einen Pokal, einen Wimpel des Gastgebers und einen Fußball, sowie für jede Spielerin eine Medaille. Stimmungsvoll verabschiedeten sich unsere Mädels anschließend mit dem obligatorischen Song: “So seh´n Sieger aus – Schalalalala!“.

Insgesamt war es ein sehr schönes Turnier, welches toll vorbereitet wurde. Es gab Lautsprecherdurchsagen und eine riesige Tombola mit signierten Trikots der Frauenmannschaften von dem VfL Wolfsburg und Hannover 96. Die letzte Minute der Finalspiele wurde mit einem Jingel begleitet, der für tolle Stimmung sorgte.

Unten sind noch die einzelnen Ergebnisse und Tabellen zu sehen.

 

Mit dabei waren:  Rouven, Lia, Maya, Luisa, Greta, Johanna, Aria, Lilly

 

 

Alle Ergebnisse und Tabellen:

 

Spiele Vorrunde (Gruppe A)

 

SV Sebbenhausen/Balge – Polizei SV Hannover 1:0

SV Sebbenhausen/Balge – SV Velber 1:0

SV Sebbenhausen/Balge – JSG Lindhorst I 0:0

SV Sebbenhausen/Balge – TSV Bemerode 4:0

 

Tabelle Vorrunde (Gruppe A)

 

1. SV Sebbenhausen/Balge 6:0 Tore 10 Punkte
2. JSG Lindhorst I 3:1 Tore 8 Punkte
3. SV Velber 7:2 Tore 7 Punkte
4. Polizei SV Hannover 0:4 Tore 1 Punkt
5. TSV Bemerode 0:9 Tore 1 Punkt

 

Tabelle Vorrunde (Gruppe B)

 

1. JSG Bordenau/Poggenhagen 9:0 Tore 10 Punkte
2. VfL Bückeburg 3:4 Tore 7 Punkte
3. JSG Deister United 5:5 Tore 6 Punkte
4. HSC Hannover 5:1 Tore 5 Punkte
5. JSG Lindhorst II 1:13 Tore 0 Punkte

 

Viertelfinale 1

SV Sebbenhausen/Balge - HSC Hannover 1:0

 

Viertelfinale 2

JSG Lindhorst – JSG Deister United 0:2

 

Viertelfinale 3

SV Velber - VfL Bückeburg 2:3 n.E.

 

Viertelfinale 4

Polizei Hannover - JSG Bordenau/Poggenhagen 0:2

 

Halbfinale

SV Sebbenhausen/Balge - VfL Bückeburg 1:0 n.E.
JSG Deister United - JSG Bordenau/Poggenhagen 1:3

 

Spiel um Platz 3

VfL Bückeburg – JSG Deister United 3:4 n.E.

 

Finale

SV Sebbenhausen/Balge - JSG Bordenau/Poggenhagen 1:0

Letzte Änderung am Mittwoch, 16 Januar 2019 05:57

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen