C-Juniorinnen Saison 2014/2015

stehend v.l.: Isabel Geflitter, Tahnee Kintscher,  Synye Limberg, Lisa Gesell, Leonie Schreiner, Lena Michailoff, Julia Geflitter, Trainer Marco Strege, Lucienne  kniend v.l.: Johanna Wendebourg, Lilian Strege, Mette Illies, Elisa Polthier, Alexandra von Engelhardt, Laura Sanmann  es fehlen: Josephine Möller und Luisa Kanning
stehend v.l.: Isabel Geflitter, Tahnee Kintscher, Synye Limberg, Lisa Gesell, Leonie Schreiner, Lena Michailoff, Julia Geflitter, Trainer Marco Strege, Lucienne kniend v.l.: Johanna Wendebourg, Lilian Strege, Mette Illies, Elisa Polthier, Alexandra von Engelhardt, Laura Sanmann es fehlen: Josephine Möller und Luisa Kanning  
stehend v.l.: Isabel Geflitter, Tahnee Kintscher,  Synye Limberg, Lisa Gesell, Leonie Schreiner, Lena Michailoff, Julia Geflitter, Trainer Marco Strege, Lucienne  kniend v.l.: Johanna Wendebourg, Lilian Strege, Mette Illies, Elisa Polthier, Alexandra von Engelhardt, Laura Sanmann  es fehlen: Josephine Möller und Luisa Kanning stehend v.l.: Isabel Geflitter, Tahnee Kintscher, Synye Limberg, Lisa Gesell, Leonie Schreiner, Lena Michailoff, Julia Geflitter, Trainer Marco Strege, Lucienne kniend v.l.: Johanna Wendebourg, Lilian Strege, Mette Illies, Elisa Polthier, Alexandra von Engelhardt, Laura Sanmann es fehlen: Josephine Möller und Luisa Kanning

Trainer Marco Strege startete mit der Mannschaft in der Bezirksliga. Starker Rückhalt war wiederum Lilian Strege im Tor, die es auch in den Auswahlmannschaften auf Kreis- und Teilbereichsebene spielt. Auch diese SVSB-Mannschaft erreichte die Hallenendrunde.

Das Team, in dem neben langjährigen Spielerinnen auch einige Neuanfänger spielen, hat sich dabei spielerisch weiter entwickelt, gerade die neuen Spielerinnen sind zu einer echten Bereicherung des Kaders geworden. Am Ende der Saison konnte das Ziel mit dem 4. Tabellenplatz in der Bezirksliga erreicht werden. Großen Anteil daran hatten die Geflitter-Zwillinge und Tahnee Kintscher als Neuzugänge mit Zweitspielrecht. Während Isabel Geflitter nach gutem Start eine längere Verletzungspause noch nicht überwunden hat, konnte ihre Schwester Julia dem SVSB-Spiel in vielen Spielen ihren Stempel aufdrücken und war mit 5 Treffern die Goalgetterin des Teams.

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Vereinstermine

Meist gelesen

Schon gelesen?

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen