A-Junioren Saison 2015/2016

stehend v.l.: Trainer Michael Vogel, Joshua Chebib, Jos Habermann, Janik Bartz, Jan Berlage, Timon Siems, Marcel Hoffmann, Florian Wesling , Marten Limberg, Jonas Borcherding, Trainer Luca Goers kniend v.l.: Bjarne Schröder,  Finn Ole Meyer, Ronihad Akgöl,  Tim Grafe, John Schröder, Marlin Meyer, Nico Berlage es fehlen: Trainer Tim Papenhausen, Jose Berg, Jannik Meinking, Dennis Sanmann stehend v.l.: Trainer Michael Vogel, Joshua Chebib, Jos Habermann, Janik Bartz, Jan Berlage, Timon Siems, Marcel Hoffmann, Florian Wesling , Marten Limberg, Jonas Borcherding, Trainer Luca Goers kniend v.l.: Bjarne Schröder, Finn Ole Meyer, Ronihad Akgöl, Tim Grafe, John Schröder, Marlin Meyer, Nico Berlage es fehlen: Trainer Tim Papenhausen, Jose Berg, Jannik Meinking, Dennis Sanmann

Trainer: Tim Papenhausen (ab Halbserie), Michael Vogel und Luca Goers (bis Halbserie)

Die von Tim Papenhausen trainierte A-Jugend beendet die Kreisliga-Saison auf Tabellenplatz 5 im oberen Tabellenbereich. Dies ist umso bemerkenswerter, wenn man bedenkt, dass die Mannschaft eigentlich eine A/B-Jugend ist. Gerade die jüngeren Spieler meisterten den Sprung in die A-Jugend bravourös. Die etablierten Spieler halfen neben ihrem Spielbetrieb schon in den Herrenmannschaften aus, Jose Berg sorgte nicht nur bei der A-Jugend für ständige Torgefahr, sondern mischte auch manche Hintermannschaft in der Herren-Kreisliga auf. Tim Grafe war ein sicherer Rückhalt der Truppe, die besonders durch ihren Trainingsfleiß beeindrucken konnte.

 

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Mehr in dieser Kategorie:

Vereinstermine

Meist gelesen

Schon gelesen?

Zum Seitenanfang