Diese Seite drucken

1.Frauen / SVSB - SG Rodenberg

1.Frauen / SVSB - SG Rodenberg
  fussball.de
|| || fussball.de||

In der letzten Landesligapartie der Hinrunde konnte sich der SV Sebbenhausen/Balge gegen die SG Rodenberg mit einem 1:0 (1:0)-Sieg drei wichtige Punkte erkämpfen.
Vor Beginn des Spiels stand der Anpfiff des Spiels aufgrund des wetterbedingten Platzverhältnisses auf der Kippe, aber Schiedsrichter Sven Riedel entschied sich im Interesse der Mannschaften dafür.


Zunächst kamen die Gäste aus Rodenberg ein wenig besser ins Spiel. Sie kombinierten einige Male im Mittelfeld und drückten Richtung Balger Tor. Doch die Defensive der Heimmannschaft stand sicher und Ersatztorhüterin Duschneit strahlte Sicherheit im Tor aus. Nun kommen auch die motivierten Balgerinnen besser ins Spiel und das Spielgeschehen verlagert sich mehr in die Offensive. Nachdem die erste Ecke wieder ins Toraus geklärt werden konnte von Rodenberg, nimmt sich Gehre erneut den Ball zum Eckstoß und verwandelt diesen direkt - gegen den zweiten Innenpfosten und dann über die Linie zum entscheidenen 1:0 (42.). So geht es in die Halbzeit.
In der zweiten Halbzeit gibt es Chancen auf beiden Seiten. Die Balgerinnen klären hinten konsequent und viele Zweikämpfe im Mittelfeld werden gewonnen. Doch Rodenberg stellt sich bald offensiver und hat die ein oder andere Möglichkeit, die aber entweder von der Abwehr oder durch Duschneit geklärt werden konnte. So kam es zu keinem weiteren Tor trotz spannendem Spielverlauf. Das Spiel war auch aufgrund des Wetters und des Platzes ein richtiges Kampfspiel - welches die Heimelf der Birkenhainarena letztendlich mit einem 1:0 für sich entscheiden konnte. Nun geht es mit einem kleinen Polster in die wohlverdiente Winterpause.

Aufstellung
Duschneit - Michaelis, Wiggert, Schünemann - Maß, Glandorf, Kraft, Scheicho, Haumann - Stahn, Gehre (90. Meyer)

Weitere Informationen

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen