1.Frauen - 1.Spieltag am 13.08.17

Nach der erfolgreich überstanden Pokalrunde am vergangenen Wochenende treffen die Damen das SVSBs am ersten Landesliga-Spieltag der neuen Saison gleich auf den Spitzenfavorit aus Hannover 96 und mussten eine deutliche 10:0-Niederlage (6:0) hinnehmen. Hannover 96 übernahm von Anfang an das Spiel und dominierten alle Aktionen. Die Balgerinnen, die sich auf einen starken Gegner eingestellt hatten, spielten von Beginn an sehr defensiv um dem Gegner die Räume möglichst eng zu machen. Doch die spielstarke Mannschaft von 96 konnte mit wenig Ballkontakten und viel Tempo immer wieder in den heimischen Strafraum gelangen. In einer dieser Aktionen fiel zunächst das 1:0 (12.). Es war nicht einfach für die Balgerinnen eine Zuordnung zu finden, da die Hannoveranerinnen sehr flexibel und unberechenbar kombinierten. Das 2:0 (20.) das gefallen war, könnte dann aber einige Minuten gehalten werden. Unter anderem lag das an den hervorragenden Paraden von Torhüterin Theresa Engel, die ein sehr gutes Spiel machte. Doch gegen diese Spieldominanz war nicht viel auszurichten: Innerhalb von 8 Minuten fielen gleich 4 Tore (34., 36., 39., 42.) zum 6:0 Halbzeitstand. Nach Wiederanpfiff kaum ein verändertes Spiel. Die Gäste aus Hannover spielten noch einige schöne Spielzüge heraus und konnten ihren Stand über die 45 Minuten zum 10:0 (49., 66., 76., 79.) ausbauen. Auch wenn das Ergebnis sehr hoch ausgegangen ist, gibt es für die Balgerinnen keinen Grund den Kopf in den Sand zu stecken. Stratmann sagte dazu, dass Hannover 96 kein Team ist mit dem sie sich vergleichen könnten. Diese Mannschaft hat ganz andere Ziele und Ambitionen. Nächste Woche geht es auswärts weiter gegen den SC Deckbergen-Schaumburg. Aufstellung: Engel - Schünemann, Sievers, Wiggert - Michaelis, Glandorf, Maß, Scheicho (64. Kraft), Duschneit, Stahn (53. Kintscher) - Gehre (86. Meyer)

Letzte Änderung am Montag, 14 August 2017 19:42

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Vereinstermine

Meist gelesen

Schon gelesen?

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen