1. Herren - 28. Spieltag am 14.05.17

SV Sebbenhausen/Balge I - TuS Steyerberg I     1 : 0 ; (0 : 0)

Eine abwechslungsreiche und spannende Partie bis zum Schlusspfiff sahen die Fans in der Balger Birkenhainarena. Am Ende siegte nach Torchancen verdient der Gastgeber.


Schon in den Anfangsminuten machte der agile Mirko Jaeschke über rechts Druck und setzte seine Kameraden mehrfach gut in Szene. Doch sowohl José Berg (2. und 20.), als auch Marcel Peimann (4.) konnten die guten Hereingaben nicht nutzen. Steyerberg war über Fernschüsse gefährlich. Felix Müller scheiterte aus 18 m an SVSB-Keeper Dennis Meyer (6.) und Christoph Vogel verzieht freistehend aus 16 m (27.). So blieb es bis zur Pause beim torlosen Unentschieden.
Nach dem Wechsel kam Sebbenhausen frischer aus den Kabinen. José Berg traf aus kurzer Entfernung nur den Pfosten (48.) und Mirko Jaeschke verpasste eine Hereingabe von Marcel Peimann nur knapp (51.). Dann doch endlich die bis dato verdiente Führung. Nach Doppelpass mit Marcel versenkte Torben Struß aus 14 m halbhoch zur SVSB-Führung (67.). In der Schlussphase wurde es dann noch hektisch. Zweimal noch zückte Schiedsrichter Frank Schierholz (SV Aue Liebenau) für wiederholtes Foulspiel die Gelb/Rote-Karte – verteilt auf beide Teams. Chancen blieben aber weitestgehend aus, so dass es am Ende beim nicht unverdienten Dreier für die bereits abgestiegenen Sebbenhäuser blieb.

Aufstellung:

Dennis Meyer - Achim Juschkat (Lauritz Plüschke 55.), Arne Geppert (Kim-Hendrik Möhlenbrok 87.), Philipp Bergmann (Christoph Struß 68.), Andreas Kurowski, Mirko Jaeschke, Jens Eschenhorst, Marcel Peimann, Carlos-Alberto Berg, Torben Struß, José-Alberto Berg

Torfolge:


1:0 (67.) Torben Struß – nach Doppelpass mit Marcel aus 14 m halbhoch

Besonderheit:


Gelb/Tor – OliverFreitag für Foulspiel (TuS Steyerberg – 80.)
Gelb/Rot – Torben Struß für Foulspiel (SVSB – 83.)

Tabellenstand:

Platz 14 mit 34:73 Toren und 23 Punkten

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Vereinstermine

Meist gelesen

Schon gelesen?

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen