Jahreshauptversammlung 2016

SVSB-Verantwortliche mit den geehrten Mitgliedern|Aktueller SVSB-Vorstand (stehend von links): Sportwart Günter Steinbeck, 1. Vorsitzender Jens Heise, Kassenwart Friedrich-Wilhelm Peimann, 2. Vorsitzender Ralf Lühring, Schriftführer Stefan Gädecke SVSB-Verantwortliche mit den geehrten Mitgliedern|Aktueller SVSB-Vorstand (stehend von links): Sportwart Günter Steinbeck, 1. Vorsitzender Jens Heise, Kassenwart Friedrich-Wilhelm Peimann, 2. Vorsitzender Ralf Lühring, Schriftführer Stefan Gädecke |

Alle “Ersten“ wiedergewählt

Beiträge bleiben stabil

In einer mit 60 Mitgliedern gut besuchten Jahreshauptversammlung leitete der 1. Vorsitzende Jens Heise eine harmonische Sitzung. Es standen die Wahlen und Ehrungen im Vordergrund.

Bei den Neuwahlen standen die „Ersten“ zur Wahl und sie wurden alle in ihrem Amt bestätigt:


Vorsitzender Jens Heise, Kassenwart Friedrich-Wilhelm Peimann, Schriftführer Stefan Gädecke, Sportwart Günter Steinbeck, Spartenleiter Fußball Herren Christoph Schünemann, Spartenleiter Fußball Frauen Karsten Buchholz, Spartenleiter Fußball Jugend Karsten Buchholz, Spartenleiterin Gymnastik Janina Sanmann, Spartenleiter Tischtennis Torsten Zander, Schiedsrichterobmann Eckard Jaeschke, Pressewart Stefan Gädecke, sowie der Ehrenrat Siegfried Menze (Vorsitzender) mit Brigitte Zabel und Horst Depine (Beisitzer). Ein Platzwart konnte erneut nicht gefunden werden – der Posten bleibt offen. Als Ersatz-Kassenprüfer wurde José Berg gewählt.

Bei den Ehrungen wurden insgesamt 26 Personen mit einer Urkunde ausgezeichnet. Je sechs für 25jährige und 10jährige Vereinszugehörigkeit. Die vierzehn 40jährigen bekamen zusätzlich eine Vereinsansteckehrennadel zur Urkunde.

Die Beiträge bleiben trotz der angespannten finanziellen Lage stabil.

Die Bestandsaufnahme hat ergeben, dass der Verein 397 Mitglieder (davon 227 männlich und 170 weiblich) hat.

Insgesamt war es ein sehr ruhiges Jahr für den SVSB. Die Herren- und Frauenfußballer befinden sich in der Findungsphase nach den turbulenten und sehr erfolgreichen vergangenen Jahren. Der Nachwuchs (A-Jugend und B-Juniorinnen – aktueller Bezirkspokalsieger) ist aber bereits in den Startlöchern und verheißt weiterhin attraktiven und erfolgreichen Fußball in der Birkenhainarena. Die Schiedsrichteranzahl liegt mit sieben Aktiven über dem Soll. Die Sparte Gymnastik ist weiterhin aktiv beim Kinder- und Seniorenturnen und Tischtennis ist mit je einer Jugend- und Herrenmannschaft am Start – wobei hier besonders die gute Zusammenarbeit mit dem MTV Schweringen hervorzuheben ist. Am und um das Sportheim herum stehen noch einige Renovierungs-, Umbau und Neubaumaßnahmen an, wobei man hofft, im aktuellen Dorferneuerungsplan der Gemeinde Balge mit aufgenommen zu werden.

 

Die wichtigsten Termine wurden zum Ende von Jens Heise erwähnt. So findet der Umwelttag am 19. März 2016 ab 10.00 Uhr statt. Die Sportwerbewoche läuft vom 17. bis 23. Juni 2016, der SVSB-Volksbank-Cup am 18. Juni 2016 ab 18.30 Uhr. Die nächste Blau-Weiße-Nacht gibt es 28. Januar 2017.

Letzte Änderung am Freitag, 25 März 2016 15:45

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Meist gelesen

Schon gelesen?

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen