1.Herren Saison 2014/2015

oben v.l.n.r.:	Kai Hoffmann, Marcel Peimann, Christopher Koppermann, Carlos Berg, Viktor Tabler Mitte v.l.n.r.:	Trainer Dirk Maß, Dennis Strecker, Til Hinz, Harm Böckmann, Christoph Schünemann, Adrian Erler, Betreuer Tim Papenhausen unten v.l.n.r.:Luca Buttgereit, Christoph Struß, Toni Krüger, Dennis Meyer, Fabian Tomaszewski, Torben Struß, Jens Eschenhorst es fehlen: Mirko Jaeschke, Arne Geppert, Yannick Rademacher, Nino Friebe, Andreas Kurowski,
oben v.l.n.r.: Kai Hoffmann, Marcel Peimann, Christopher Koppermann, Carlos Berg, Viktor Tabler Mitte v.l.n.r.: Trainer Dirk Maß, Dennis Strecker, Til Hinz, Harm Böckmann, Christoph Schünemann, Adrian Erler, Betreuer Tim Papenhausen unten v.l.n.r.:Luca Buttgereit, Christoph Struß, Toni Krüger, Dennis Meyer, Fabian Tomaszewski, Torben Struß, Jens Eschenhorst es fehlen: Mirko Jaeschke, Arne Geppert, Yannick Rademacher, Nino Friebe, Andreas Kurowski,  
oben v.l.n.r.:	Kai Hoffmann, Marcel Peimann, Christopher Koppermann, Carlos Berg, Viktor Tabler Mitte v.l.n.r.:	Trainer Dirk Maß, Dennis Strecker, Til Hinz, Harm Böckmann, Christoph Schünemann, Adrian Erler, Betreuer Tim Papenhausen unten v.l.n.r.:Luca Buttgereit, Christoph Struß, Toni Krüger, Dennis Meyer, Fabian Tomaszewski, Torben Struß, Jens Eschenhorst es fehlen: Mirko Jaeschke, Arne Geppert, Yannick Rademacher, Nino Friebe, Andreas Kurowski, oben v.l.n.r.: Kai Hoffmann, Marcel Peimann, Christopher Koppermann, Carlos Berg, Viktor Tabler Mitte v.l.n.r.: Trainer Dirk Maß, Dennis Strecker, Til Hinz, Harm Böckmann, Christoph Schünemann, Adrian Erler, Betreuer Tim Papenhausen unten v.l.n.r.:Luca Buttgereit, Christoph Struß, Toni Krüger, Dennis Meyer, Fabian Tomaszewski, Torben Struß, Jens Eschenhorst es fehlen: Mirko Jaeschke, Arne Geppert, Yannick Rademacher, Nino Friebe, Andreas Kurowski,

Als Aufsteiger spielte man zeitweise sogar um den Aufstieg mit

Nach dem triumphalen Erfolg mit Meister und Aufstieg in die Kreisliga im vergangenen Jahr präsentierte sich das Team von Trainer Dirk Maß und Betreuer Tim Papenhausen von Beginn an auf Augenhöhe. Nach verhaltenem Start kämpfte man sich immer weiter nach vorne und erklomm die Tabellenspitze am 11. Spieltag nach einem 6:3-Sieg gegen Estorf-Leeseringen - da war träumen schon mal erlaubt. Am Ende ging man mit Platz 6 in die Winterpause. So hatte man sich schon ein dickes Polster nach unten angefressen und hatte im gesamten Saisonverlauf niemals Angst, dass man noch in die Abstiegsränge rutschen könnte. Das ist schon ein großer Erfolg für das verjüngte Team.

Das Frühjahr 2015 verlief dann zwar nicht mehr so erfolgreich, doch die Fans konnten sich noch an einigen tollen Spielen erfreuen. Fast hätte man sogar den späteren Meister SC Marklohe noch ein Bein gestellt, als man in Marklohe lange Zeit ein 1:1 hielt und sich erst in der 94. Minute das 1:2 fing. Es wurden in Partien gegen Abstiegskandidaten leider einige Punkte weggeschenkt (unentschieden gegen Schamerloh und Estorf), so dass am Ende keine bessere Platzierung als Platz 9 heraus kam.

Insgesamt konnten aber alle hoch zufrieden sein mit den Leistungen. Es wurden bereits viele junge Spieler aus der A-Jugend an das Herrenteam herangeführt. Insbesondere Carlos Berg zeigte hier sein großes Potential. Auch die Neuzugänge wie Yannick Rademacher, Arne Geppert, Fabian Tomaszewski und Til Hinz schlugen voll ein und machten den „Alten Hasen“ mächtig Beine. Der Umbruch ist damit geglückt und aus der dazu kommenden A-Jugend kann man aus dem Vollen schöpfen. Mit Dennis Meyer hat man einen der besten Keeper auf Kreisebene zwischen den Pfosten – einzig ein gleichwertiger Ersatzkeeper fehlt. Die Achse mit Torben Struß, Marcel Peimann und Dennis Strecker kann die “jungen Wilden“ gut führen.  

Auch der Spieler des Jahres kam aus dieser Mannschaft. Spartenleiter Christoph Schünemann zeichnete Dennis Meyer auf der offiziellen SVSB-Abschlussfeier nach dem letzten Saisonspiel mit diesem Titel aus.

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Mehr in dieser Kategorie:

Vereinstermine

Meist gelesen

Schon gelesen?

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen