Jugendspielerin des Jahres 2007/2008

Marie und Michelle Meyer Juniorinnen des Jahres!

Ein Novum brachte die Auszeichnung der Jugendspielerin des Jahres. Die Zahl derer, die diese Auszeichnung verdient gehabt hätten, ist riesengroß.

Viele Spielerinnen der B- und D I-Juniorinnen haben durch ihren Beitrag für die sportlichen Erfolge gesorgt. Daneben haben einige unseren Verein in Auswahlmannschaften vertreten. Aber auch die C-Mädchen gefielen durch Einsatz, Trainingsfleiß und vor allem sportliche Einstellung.

Dennoch war man sich in der Jugendabteilung des SVSB schnell einig, das die Preisträgerin bei der D-Juniorinnen II spielt: Die Frage war nur noch, ob Torwartin Marie Meyer oder Feldspielerin Michelle Meyer die Auszeichnung bekommt.

Da zwischen den beiden Zwillingen kein Unterschied auszumachen ist, bekommen beide gemeinsam den Preis als Jugendspielerin des Jahres.

Zur Begründung hob Karsten Buchholz die Leistungen noch einmal hervor: Die beiden Schweringer Mädchen haben sich in dieser Saison in den Dienst des Vereins gestellt und in der 2. Mannschaft eine absolute Führungsrolle besetzt. Beim Aufwärmen und durch konstruktive Anweisungen auf dem Platz nehmen sie fast ‚¬Å¾Co-Trainer-Aufgaben" wahr und sind ein Vorbild für die zumeist jüngeren Mannschaftskameradinnen gewesen.

Daneben standen sie immer bereit, wenn Aushilfen bei den Jungsmannschaften oder den anderen Juniorinnen-Tems gesucht wurden. Sportlich habe alle beide auf ihren Positionen gewaltige Fortschritte gemacht.

Letzte Änderung am Sonntag, 03 Januar 2010 20:03

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Vereinstermine

Meist gelesen

Schon gelesen?

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen